Papiertiger

Der Papiertiger: Facefuck

 
   
   
   
   
   
Index
Exhibitionismus
F65.5
> Facefuck
Facesitting
Fäustlinge

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Härtere Version des Fellatio, bei dem der Mund des Ausführenden passiv benutzt wird.

Beim FF ist die Gefahr des Würgens besonders gross, der Bottom muss geschickt genug sein, seine Lippen wie auch den Penis des Aktiven gegen Verletzungen an den Zähnen zu schützen.

Facefucking kann bis zum Erbrechen gehen, wird aber meist nicht ganz soweit getrieben. Der Bottom kann es praktisch nicht vermeiden, daß ihm die Tränen die Wangen runterlaufen (dies ist ein Reflex, der beim Würgen mit ausgelöst wird). Die Benutzungs-Komponente kann durch einen Ringknebel noch verstärkt werden.

 

Auf diesen Eintrag verweisen: Gesichtsfotze

Nach Facefuck suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 2003_12_01.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten