Papiertiger

Der Papiertiger: Hodenfallschirm

 
   
   
   
   
   
Index
Hobble
Hobble Skirt
> Hodenfallschirm
Hodenring
Hörigkeit

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Folterspielzeug für die Hoden. Ein Stück Leder, das zusammengesetzt die Form eines Kegels besitzt, der oben abgeschnitten ist.
An der Unterseite des Kegels sind mehrere Ketten (s. Eintr.: Fesselmaterial) angebracht, die weiter unten zusammengefügt sind, z.B. an einem Ring. Dieser Ring kann durch Gewichte beschwert werden, die so den oben im abgeschnittenen Teil umfassten Hoden, ggf. auch Penis, nach unten ziehen. Der Hodenfallschirm wird meist mit Druckknöpfen verschlossen.

Der Druck den Hodenfallschirme ausüben kann durch die Kraft, die an den Ketten zieht, gesteuert werden. Von leichtem, erregendem Zug bis hin zu heftigen Schmerzen ist alles möglich.

Eine Variante des Hodenfallschirms ist innen mit Nagelspitzen besetzt, was ihn viel schmerzhafter macht.

Wie bei vielen an den Hoden befestigten Gegenständen ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahme besteht die Gefahr, die Samenleiter zu zerren, wenn der Zug am Hodenfallschirm zu heftig und ruckartig auftritt.

 

Synonyme: Parachute

Siehe auch: Cock and Ball Torture

Nach Hodenfallschirm suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 2003_12_01.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten