Papiertiger

Der Papiertiger: Ledermann

 
   
   
   
   
   
Index
Leatherman's Handbook, The
Leder
> Ledermann
Lederpflege
Legendenbildung

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Prototypisches Rollenbild insbesondere der Schwulen sadomasochistischen Subkultur, das durch Larry Townsends Leathermans Handbook1 bekannt wurde und unter Schwulen teilweise eine ähnliche Stellung hatte wie Dominas unter heterosexellen Sadomasochisten.

Typische Kleidung besteht aus schwarzem Leder, schwarzen Lederstiefeln, entweder schwarzer Leiderhose oder Jeans und Chaps, schwarzer Lederkappe und häufig einem Schnurrbart. Dazu dann Halsband, Arm- und Handmanschette und Lederjacke. Ferner werden gerne Gurten, Ketten und MC-Abzeichen getragen. Sie lehnt sich damit an die Schutzkleidung der Biker-Szene an.

Literaturhinweise:

1 Townsend, Larry:
    The Leatherman's Handbook  [Details]

 

Auf diesen Eintrag verweisen: Leather, Leder

Nach Ledermann suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 30.11.2002.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten