Papiertiger

Der Papiertiger: Motorradclub

 
   
   
   
   
   
Index
Morbus Gravis
MOTAS
> Motorradclub
MOTOS
MOTSS

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



In den USA entstanden nach dem II. Weltkrieg Motorradclubs als getarnte Organisationen für schwule Sadomasochisten. Die Codes und Symbole dieser Biker prägen die sadomasochistische Subkultur bis heute, inzwischen auch die heterosexuelle.

Die Bezeichnung "MC" lebt im Namen einiger traditionsreicher SM-Gruppen weiter, auch wenn inzwischen die Tarnung weitgehend aufgegeben wurde - häufig hat nur noch eine Minderheit der Mitglieder überhaupt ein Motorrad.

 

Auf diesen Eintrag verweisen: Biker, Leder, LMC Vienna, SKVdC

Nach Motorradclub suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 18.02.2003.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten