Papiertiger

Der Papiertiger: Penisring

 
   
   
   
   
   
Index
Penile Circumference Response
Penisknebel
> Penisring
PEP
Perils of Pauline

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Ring oder ähnlich einschnürender Gegenstand, der um die Basis des Penis gelegt oder gebunden wird, um eine Erektion zu erzwingen, zu verlängern oder bewusst schmerzhaft zu gestalten.
Im SM kommen noch andere Ringe dazu, die entweder zusätzlich oder statt dessen um den Hodenansatz oder um Hoden und Penis gelegt werden. Ein Katzenhalsband kann als Provisorium verwendet werden.

Penisring Foto (c) Sexstore.de

Penisringe bergen die Gefahr, daß sie zu eng gewählt werden, wodurch bei einer Erektion der Rückfluss des Blutes gestaut wird. Dadurch schwillt der Penis noch stärker an und eine Entfernung des Ringes gelingt unter Umständen nur noch in einem Krankenhaus. Daher sollten möglichst Ringe mit einem Schraub- oder Scharniermechanismus gewählt werden.

 

Synonyme: Cock ring

Siehe auch: Hodenring

Auf diesen Eintrag verweisen: Harness, Hell's Gates

Nach Penisring suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 09.10.2001.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten