Papiertiger

Der Papiertiger: Sorayama, Hajime

 
   
   
   
   
   
Index
soc.subculture.bondage-bdsm
Somnophilie
> Sorayama, Hajime
Soziopath
Spanking

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Jap. Künstler, geb. 1947 in Imabari, Japan. Am bekanntesten wurde er durch seine Sexy Robots, Bilder von verchromten, spiegelnden Roboterfrauen1, die zwar oft kopiert, aber nie wirklich erreicht wurden. Nach einer für japanische Verhältnisse recht dürftigen formellen Bildung und Schwierigkeiten mit seinen Zeichenvorlieben an der katholischen Shikoku Gakuin Universität ging er auf die Chuo Kunstschule in Tokyo, von der er im Alter von 22 nach zwei Jahren Studium 1969 abging. 1971 wurde er freiberuflicher Maler. Neben seinen berühmteren Roboterbildern gibt es von ihm eine sehr grosse Anzahl von Pin-Up verschiedener Sorten, darunter viele mit Frauen in Reitkostümen mit Reitgerten, Frauen in hochrealistisch gemaltem Lack und einige wirkliche Dominas. Der für seine logische und methodische Arbeitsweise bekannte Künstler ist dort am besten, wo er Lichtspiele auf glitzerndem Material darstellen kann. HS hat mehrere Titelseiten von Zeitschriften wie Heavy Metal
(dt. Schwermetall) gemalt.

Ohne Titel von Hajime Sorayama (Ausschnitt)

S hat eine Website unter /www.sorayama.net/.

Literaturhinweise:

1 Sorayama, Hajime:
    Sexy Robot  [Details]

 

Synonyme: Hajime

Auf diesen Eintrag verweisen: Haare, Schwermetall

Nach Sorayama, Hajime suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 20.10.2001.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten